Nordic Walking

für schwangere


Während der Schwangerschaft verändert sich Dein Körper mit jedem Monat.

Der Körperschwerpunkt verlagert sich und das Körpergewicht steigt. Damit steigen auch die Anforderungen an die Wirbelsäule. Eine entsprechend gestärkte Muskulatur kann hier Vorteile bei der Vermeidung von Rückenschmerzen bringen und die erhöhten Gelenksbelastungen können besser kompensiert werden.

Oft fühlst Du dich Träge und leidest unter zunehmender Kurzatmigkeit?

Ausdauersport hilft den Stoffwechsel anzuregen und die Atemmuskulatur zu trainieren.

Eine regelmäßige Ausdaueraktivität senkt den Blutzuckerspiegel, denn die Muskelbewegung verbrennt Glukose.